• Impressum
  • Kontakt

Aktuelles

Informationen zur aktuellen Lage Covid-19 - Coronavirus

Die aktuelle Niedersächsische Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie, gültig ab 25. Mai 2020, finden Sie auf der Homepage des Landkreises Heidekreis.


Die wesentlichen Änderungen der Niedersächsischen Verordnung, gültig ab 25. Mai 2020
zusammengefasst von der Lüneburger Heide GmbH, ohne Anspruch auf Vollständigkeit/richtige Interpretation. Es gilt der Text der Verordnung

HOTELS / PENSIONEN
Hotel, Pensionen, Beherbergungsstätten und ähnliche Einrichtungen dürfen mit 60% ihrer Kapazität ausgelastet sein.
Es ist ein Hygienekonzept anzufertigen auf Basis der Dehoga und BGN-Vorgaben.
Wellnessbereiche, Schwimmbäder und Saunen bleiben geschlossen.
Tagungen sind weiter nicht erlaubt.
Für Speisen gilt § 6.

CAMPING
Die mögliche Auslastung steigt von 50% auf 60%.

FERIENWOHNUNGEN / FERIENHÄUSER
Es bleibt bei der 7-Tage-Wiederbelegungsfrist

RADVERLEIH / BOOTSVERLEIH
Ist wieder möglich. Es müssen die Adressen ALLER Gäste aufgenommen werden gemäß den formulierten Bedingungen.

KUTSCHFAHRTEN
Neu: Mund-Nase-Bedeckung ist Pflicht. Es müssen die Adressen ALLER Gäste aufgenommen werden gemäß den formulierten Bedingungen.

STADTFÜHRUNGEN
Wieder möglich mit bis zu 10 Personen, unter freiem Himmel. Abstand von 1,50 m Pflicht. Mund-Nase-Bedeckung ist Pflicht.

FREIBÄDER
Der Betrieb von Freibädern ist unter Auflagen möglich.

FREIZEITPARKS U.Ä.
Der Besuch von zoologischen Gärten, Tierparks, Freilichtmuseen, botanischen Gärten, Freizeitparks, Baumwipfelpfaden, Klettergärten, Spielparks, Abenteuerspielplätzen, Minigolfanlagen und ähnlichen Einrichtungen auf weitläufigen Anlagen im Freien ist zulässig, es gelten aber Auflagen

AUSLÄNDISCHE URLAUBER
(1) 1 Für Personen, die auf dem Land-, See-, oder Luftweg aus einem anderen Mitgliedstaat der Europäischen Union, Island, dem Fürstentum Liechtenstein, Norwegen, der Schweiz oder dem Vereinigten Königreich von Großbritannien und Nordirland nach Niedersachsen einreisen, gelten die Absätze 2 bis 4, wenn nach einer Veröffentlichung des Robert Koch-Instituts nach den statistischen Auswertungen und
Veröffentlichungen des European Center for Disease Prevention and Control (ECDC) in dem betreffenden Staat der Ausreise eine Neuinfiziertenzahl im Verhältnis zur Bevölkerung von mehr als 50 Fällen pro 100 000 Einwohner kumulativ in den letzten sieben Tagen besteht.
Siehe weitere Informationen in § 5

GASTRONOMIE
Auslastungsbeschränkungen fallen weg. Buffets sind nicht erlaubt. Tische im Abstand von 2 m, Personal trägt Mund-Nase-Bedeckung, Adressen aller Gäste werden notiert, usw.
Siehe § 6

Die Verordnung gilt bis 10 Juni 2020.

  • Suchen und Buchen
  • Prospekt bestellen