• Impressum
  • Kontakt

Kultur

Landschaftskunstpreis

Seit dem Jahr 2005 wird der Landschaftskunstpreis „neuland“ durch die Stiftung Niedersachsen verliehen. Im Jahr 2007 wurde der dänische Künstler Jeppe Hein mit diesem Preis ausgezeichnet. Er positionierte daraufhin 12 weiße Bänke, die sogenannten „social benches“ im Camp Reinsehlen bei Schneverdingen.

Zum Teil abstrakt, verdreht und defekt, laden diese Bänke nur bedingt zum Platz nehmen ein. Vielmehr wollen sie den Betrachter zum Nachdenken und genauem Hinsehen ermutigen.