• Impressum
  • Kontakt

Der Höpen - Die Routen 31 bis 33

Starten Sie hier am Heidegarten, der mit über 150 Heidesorten und 150.000 Pflanzen eine Besonderheit ist, da Sie das ganze Jahr über blühende Heidesorten sehen können. Alternativ können Sie die Routen auch am Kiosk mit dem Parkplatz an der L 171 beginnen.

Die Routen verlaufen durch lichte Mischwälder, durch Heide und Magerrasenflächen oder entlang von extensiv bewirtschafteten Feldern, die mit Buchweizen, Ölleinen, Dinkel und Kartoffeln bestellt sind. Möchten Sie es langsamer angehen lassen, können Sie an Schautafeln einen kurzen Stopp einlegen und sich über die Heidewirtschaft, Stühbüsche oder die historische Landwirtschaft informieren.

Alle drei Routen treffen sich am Schafstall, wo zwischen Ostern und Oktober die Heidschnuckenherde gegen 10:30 Uhr aus- und am späten Nachmittag gegen 17:00 Uhr wieder eingetrieben werden. Cafés und ein Restaurant befinden sich auf der Route 31, stärken können Sie sich natürlich auch am Kiosk auf der Route 32.

  • Suchen und Buchen
  • Prospekt bestellen